LIQUI MOLY KETTENSPRAY

    Lagerbestand
    auf Lager
    Kategorie
    Werkstattbedarf & Aerosole
    Viskosität
    Einsatzgebiete
    Forstgeräte, Motorrad, Quad/ATV
    Charakteristik

    400 ml Sprühdose 34,92 €  pro Liter Mindestabnahme: 1
    13,97 €
    Durch die sprühbare Form und das hervorragende Kriechverhalten gelangt Kettenspray auch in die entlegenste Schmierstelle. Nach dem Verflüchtigen des Lösungsmittels verbleibt ein extrem haftfähiger, weicher Schmierstoffilm, dessen Schleuderfestigkeit sich vor allem an hochbelasteten und schnelllaufenden Ketten auszeichnet. Test "Motorrad": Techn. Eigenschaften: sehr gut. Kalt-, heiß- und spritzwasserbeständig, für O-Ring-Ketten geeignet. Reibungs- und verschleißmindernd, verhindert Kettenlängung bei Hochleistungs-Motorrädern.

    Einsatzzweck:

    Erst- und Wartungsschmierung von kraftübertragenden Ketten. Besonders geeignet bei staubhaltiger, schmutziger und korrosiver Atmosphäre. Durch extrem gute Haftfähigkeit besonders für hochbelastete, schnelllaufende Ketten geeignet.

    Sicherheitshinweise GHS

    GHS07: GHS02:

    Signalwort:
    Gefahr

    Gefahrenhinweise:
    H315: Verursacht Hautreizungen.
    H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
    H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    H222: Extrem entzündbares Aerosol.
    H229: Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.


    Sicherheitshinweise:
    P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
    P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
    P211: Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
    P251: Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
    P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
    P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
    P312: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
    P405: Unter Verschluss aufbewahren.
    P410+P412: Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.
    P501: Inhalt/Behälter ... zuführen.

    HINWEIS ZUR ALTÖLENTSORGUNG

    Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen: Vebrennungsmotorenöle, Getriebeöle, Ölfilter sowie beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welche der bei uns gekauften Menge entspricht.

    Adresse Altölannahme: Lager Logistik Terminal DC Sehnde TOR 58 Hannoversche Straße 34 31319 Sehnde-Höver

    Sie können die Öle dort während der Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie das gebrauchte Öl auch an unsere Annahmestelle senden. Bitte sorgen Sie in diesem Fall für eine geeignete Transportverpackung und eine ausreichende Frankierung.
    Für Verlust und Transportschäden übernehmen wir keine Haftung.

    Bitte beachten Sie, dass für Altöl als Gefahrgut besondere Transportbedingungen gelten können. Bitte suchen Sie sich einen geeigneten Transportdienstleister aus.

    Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.

    Die Rückgabe gebrauchter Altöle ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof, evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeverwaltung.

    Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.